Die Fotografie zeigt den Kopf einer männlichen Statue aus Marmor, von rechts fotografiert. Die Statue ist Teil seines Grabmals in der Kirche San Pietro in Vincoli, Rom. Der dargestellte Mann trägt Tonsur, er schaut nach unten, sein Gesicht ist bartlos und füllig, seine Züge weich, im Kontrast dazu verlaufen zwei scharfe Falten von den Mundwinkeln zum Kinn.